Landwirtschaft schmeckt ist ein persönlicher Blog, in dem es um die Themen Landwirtschaft & Lebensmittelproduktion, Kochen & Essen und Interessensvertretung & Landtagsarbeit geht.

  

Entstanden ist dieses Internet-Tagebuch durch meine Leidenschaft für die Landwirtschaft. Meine Familie bewirtschaftet bereits seit Jahrhunderten unseren Hof. Über die Generationen hinweg haben meine Vorfahren den Betrieb auf die Herausforderungen der jeweiligen Zeit angepasst, waren innovativ und haben investiert und sind dennoch einer familiären Tradition treu geblieben, nämlich im Kreislauf der Natur und der Generationen zu wirtschaften, den Betrieb vielseitig aufzustellen und nachhaltig zu arbeiten.

  

Das Kochen mit selbst erzeugten bzw. regionalen und saisonalen Lebensmitteln bedeutet für mich Genuss und Lebensqualität. Die Zutaten bewusst auszuwählen, abwechslungsreich zu kochen und den Geschmack der jeweiligen Jahreszeit am Teller zu schmecken ist mir eine Herzensangelegenheit.

Damit wir alle unseren Tisch mit Lebens- und Genussmittel decken können, die wir gerne essen, brauchen wir unsere Bäuerinnen und Bauern und unsere heimischen Lebensmittelverarbeiter und -vermarkter. Ich bin überzeugt, dass alle Österreicherinnen und Österreicher davon profitieren, wenn wir eine vielseitige und verlässliche Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion haben. Deshalb ist es mir wichtig, mich politisch zu engagieren, die Interessen der Land- und Forstwirtschaft, insbesondere die der bäuerlichen Familienbetriebe, zu vertreten und mich für die Anliegen der Menschen im ländlichen Raum stark zu machen.

 

Nun wünsche ich dir viel Spaß beim Durchstöbern und freue mich über ein Wiedersehen!

Rezepte


Aktuelles

Gutes aus der Region

im November => Äpfel

Die Apfelernte ist abgeschlossen und wir freuen uns über eine gute Ernte! Der Geschmack unserer Kronprinz, Jonagold, Ilzer Rosenäpfel, Boskop, Bohnäpfel, Zwiebeläpfel oder Eisäpfel - um nur einige unserer vielen Streuobstsorten zu erwähnen - ist heuer besonders gut. Wir veredeln nun unser Obst  weiter zu Apfelmost, Apfelsaft und Mischsäfte mit Apfelsaft.

 

Äpfel sind sehr vielseitig, können frisch gegessen, zu Saft gepresst oder zum Kochen und Backen verwendet werden. Sie zählen übrigens zum Lieblingsobst von uns Österreicher*innen. So isst jede*r von uns statistisch gesehen 21 kg Äpfel pro Jahr. Wir zeigen uns beim Einkauf sehr heimatbewusst: 92 % ist es wichtig, dass die Äpfel aus Österreich stammen (Quelle: Standard, 8.11.2017). Unsere Bäuerinnen und Bauern können diesem Wunsch übrigens fast zur Gänze erfüllen - so können wir uns zu 94 % mit Äpfel selber versorgen (Quelle: Statistik Austria, Versorgungsbilanz für Obst).

 

Hier meine Koch- und Backrezepte mit Äpfel ;-) => 

Bratapfel mit Vanillesauce

Erdapfelcremesuppe mit Äpfel

Apfelmus

Apfel-Zimt Marmelade

Apfelcrumble

Apfel-Streuselkuchen

Oma's Apfelkuchen

Apfelmostgugelhupf