#woschechte_mittel_burgenlända

Fleckerl mit Eierspeis (vegetarisch)

Das Mittelburgenland ist geprägt von Viehwirtschaft, Acker-, und Weinbau. Hier werden die meisten Legehennen des Landes gehalten und somit tragen die Bäuerinnen und Bauern aus dieser Region dazu bei, dass wir uns mit frischen Eiern versorgen können. Aber nicht nur damit - denn diese werden auch zu Nudeln weiterverarbeitet oder zu bunten Ostereiern gefärbt. 

 

Herkunft der verwendeten Lebensmittel

Fleckerl => Draßmarkt

Eier => Region Mittelburgenland

Zwiebel => Pinkafeld, aus Eigenproduktion

Öl, Salz => Österreichische Qualität

Zubereitung

- Fleckerl nach Packungsanleitung zubereiten. Abseihen.

 

- Eier aufschlagen, salzen und mit dem Schneebesen verschlagen.

 

- Zwiebel schälen, fein hacken und in einer Pfanne mit etwas Öl glasig dünsten. Eier in die Pfanne gießen. Unter ständigem Rühren leicht stocken lassen.

 

- Die gekochten Fleckerl hinzufügen, miteinander vermengen und fertig garen.

 

- Mit Schnittzwiebel oder Schnittlauch anrichten. 

Download
Fleckerl mit Eierspeis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 76.5 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0