notfallplanfürkinder #3

Waffeln mit Schlagobers und Schokoraspeln

Die Kindern wollen zum Frühstück Waffeln? Na gut, warum nicht! Nun ist auch genug Zeit Küchengeräte zu verwenden, die ansonsten nur verstauben :-).  Der Beschäftigungsfaktor ist so ungefähr 30-45 Minuten (ohne Wartezeit). Wer kein Waffeleisen hat, kann den Teig auch in einer Pfanne herausbacken - dann sollte man die Masse allerdings mit ein etwas Wasser verdünnen (50-70 ml), damit sich der Teig gleichmäßiger verteilen lässt. 

Zubereitung

- Weiche Butter mit Staubzucker flaumig rühren.

- Backpulver mit Mehl vermengen und mit den restlichen Zutaten abwechselnd hinzufügen.

- 20 Minuten rasten lassen.

- Waffeleisen auf mittlere Temperatur vorheizen.

- 4-5 EL Teig (bei herzförmigen, runden Waffeleisen, bei rechteckigen etwas mehr Teig) auf die untere Platte gleichmäßig verteilten.

- Deckel schließen, Waffeleisen auf höchste Temperatur einschalten und ca. 3-4 Minuten goldgelb backen. 

 

- Schlagobers schlagen, in eine Spritzsack füllen und die Waffel damit dekorieren (die Waffel vorher etwas auskühlen lassen, ansonsten zerrinnt der

  Schlagobers!)

- Schokolade mit einer Reibe reiben und die Schlagoberstupfen damit verfeinern.

Bildanleitung






Kommentar schreiben

Kommentare: 0