Erdäpfel-Sellerieauflauf

Zubereitung

- Erdäpfel und Sellerie schälen und in feine Scheiben schneiden (am besten gelingt das mit einer Brotschneidemaschine in einer sehr feinen Einstellung).

 

- Butter in einem Topf erhitzen und schmelzen, Mehl hinzu geben und gut mit dem Schneebesen glattrühren. Mit kalter Milch aufgießen, alles gut durchrühren

  und aufkochen lassen. Während des Aufkochens immer wieder mit dem Schneebesen umrühren. Wenn die Sauce dick wird, ist sie fertig. Gut würzen.

 

- In einer Auflaufform zuerst Sellerie, dann Erdäpfeln und darauf etwas Sauce verteilen. Die Sauce muss dabei das Gemüse nicht überdecken! In dieser

  Reihenfolge weiter schlichten. Die letzte Schicht sollte Sauce sein. Den Auflauf mit geriebenen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backrohr bei 180°C ca.

  45 Minuten backen.

 

TIPP: Wer mag kann zum Auflauf auch noch Kürbis hinzufügen. Diesen wenn notwendig schälen und ebenfalls fein schneiden. Abwechselnd Sellerie, Erdäpfel, Kürbis und Sauce in die Auflaufform schlichten

Kommentar schreiben

Kommentare: 0